Entwicklungen / Erkenntnisse ab 01.04.2013

10.05.2014, Geolitico:

Europa droht die Spaltung

Wer wissen wollte, ob der Euro ein Erfolg werden würde, hätte nur einen Blick in die Wirtschaftsgeschichte werfen müssen und sich die Vorgängersysteme anschauen: Das Nachkriegswährungssystem Bretton Woods scheiterte hauptsächlich an seinen starren Wechselkursen, die zunächst nicht den sich verändernden ökonomischen Realitäten angepasst werden konnten, und in Folge dessen an dem Bruch des Versprechens der US-Amerikaner, die Dollarreserven der übrigen Zentralbanken in Gold einzutauschen, so der Wunsch hierzu bestünde.

10.05.2014, Deutsche Ecke:

Woanders gelesen: Gender-Mainstreaming in BW: Bei dreijährigen Kindern Geschlechtsstereotypen dekonstruieren

Die ersten Opfer der Gender-Maistreaming-Umerziehung in den Kitas sind natürlich die Kinder. Ihre Mentalität, die sie im Elternhaus erworben haben, muß dekonstruiert und nach der Gender-Ideologie neu programmiert werden (Der Duktus des Textes entspricht eher einem Text über Computer als über Menschen): „Bei der Auswahl und Zusammenstellung von Spielmaterialien wird darauf geachtet, daß Geschlechtsrollenstereotypen aktiv und bewußt entgegengewirkt wird."

10.05.2014, Kopp:

Steht der Dritte Weltkrieg vor der Tür?

In der Ukraine spielt sich vor unseren Augen ein Drama ab, das hoffentlich den fast schon vorgezeichneten Weg nicht nimmt: militärische Auseinandersetzungen zwischen den Supermächten, der NATO und Russland. So nah wollte die NATO Russland an sich nie mehr kommen, jetzt kommt es wohl auf Nuancen an. Die Parteien scheinen sich jedoch – vielleicht – noch zu einigen. Kommt es an anderen Stellen der Welt zum Ausbruch des Dritten Weltkriegs? Michel Chossudovsky hat eine brisante Analyse vorgelegt...

08.05.2014, CH Nationalrat; YouTube

Schweizer Politiker:Geldsystem ist ein grosses Betrugssystem-Mai 2014

07.5.2014, QUER-DENKEN.TV, 04.05.2014; unglaublich:

Verfassungsversammlung in den USA - Kampf hinter den Kulissen
Sehr seltsam: Eine noch nie dagewesene Entwicklung in den Vereinigten Staaten, und kein Schwein berichtet. Es gibt ein Gesetz in den USA, daß eine Verfassungsversammlung vorsieht, wenn zwei Drittel der Bundesstaaten das begehren. Und genau das ist jetzt passiert. Was soll da beschlossen werden? Und warum berichtet es keiner? ...
http://quer-denken.tv/index.php/464-verfassungsversammlung-in-den-usa

Englische Quelle siehe hier:

http://www.visionale.info/news-d-e-f-i-sp/e-news-since-2014/

05.05.2014, Youtube:

Nikolai Starikov - Wie man eine Nachfrage nach dem Dollar schafft

Bei diesem Vortrag erläutert Nikolai Starikov, Russlands führender politischer Autor, mit welchen Methoden die USA die Nachfrage nach dem Dollar erhöhen, um seinen Kollaps hinauszuzögern.
Zum einen vergibt die FED Kredite zu einem niedrigeren Zinssatz als die anderen Zentralbanken unter ihrer Kontrolle, daher werden bevorzugt Kredite in Dollar genommen.
Zum anderen destabilisieren sie Regionen, um die dortigen Investoren dazu zu bewegen, ihr Geld aus diesen Regionen herauszunehmen und anderweitig zu investieren. Da der Welthandel in Dollar abgewickelt wird, besteht immer der Zwang, sein Geld in Dollars umzutauschen. Wer Dollars hat, wird diese, damit sie nicht durch die Inflation dahinschmelzen, in US-Staatsanleihen investieren.

 

02.05.2014, Kopp:

Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

Die moderne Psychiatrie ist zur Brutstätte der Korruption geworden, insbesondere die Strömung, die jeden verteufeln und für geisteskrank erklären will, der von der allgemein anerkannten Norm abweicht. Das geht eindeutig aus der neuesten Ausgabe des Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders [Diagnostisches und Statistisches Handbuch Psychischer Störungen, ein Klassifikationssystem der Amerikanischen Psychiater-Vereinigung] oder kurz DSM hervor, in der Menschen, die nicht konform gehen mit dem, was die Verantwortlichen für normal erklären, als geisteskrank eingestuft werden...

02.05.2014, RT

Wladimir Putin:Das Verhalten der USA/EU im Ukraine Konflikt

28.04.2014, USA – Ukraine:

Brzezinskis geopolitische Strategie wird weiter umgesetzt

Unser erstes Ziel ist es, das Wiederauftauchen eines neuen Rivalen zu verhindern, egal ob auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion oder anderswo, der eine ähnliche Bedrohung darstellt wie die Sowjetunion. Dies ... erfordert, dass wir verhindern, dass eine feindliche Macht eine Region dominiert, deren unter Kontrolle gebrachten Ressourcen ausreichen würden, eine neue Weltmacht zu schaffen. Diese Regionen beinhalten Westeuropa, Ostasien, das Gebiet der ehemaligen Sowjetunion und Südwestasien...

28.04.2014, NuoViso ZAPP: Montags Friedensmahnwachen

Raus auf die Straße - zeigt, dass wir viele sind!
Friedensmahnwachen auch in Bern, Basel, Zürich:
https://www.facebook.com/FriedensMahnwachenSchweiz

28.04.2014, Medizin-Satire:

Jetzt impfen lassen

28.04.2014, ein US-Präsident muss in den USA geboren sein!

Michelle Obama Saying That Barack Obama (Barry Soetoro) Was Born In Kenya

Zudem siehe Video unten vom 20.04.2014:

MICHELLE OBAMA IST EIN MANN! - Kein Scherz! - Wird die Welt von zwei Schwulen regiert?

24.04.2014

Anonymous: Befreit euch von der Zinssklaverei!

https://www.youtube.com/watch?v=vJ3taJJPWc8

23.04.2014,

Montagsdemo - Andreas Popp (21.04.2014) Ein Muss zum sehen!
Andreas Popp sprach vor über 5000 Teilnehmern der Mahnwache am Ostermontag. Jetzt ist die Zeit, auf die Straße zu gehen, um endlich zu zeigen, dass wir viele sind. Auch gegen die von den Massenmedien erhobenen Vorwürfe und Diffamierungen bezieht Andreas Popp, öffentlich Stellung, denn derartige Lügen will er so nicht unkommentiert stehen lassen. Zu seiner Verwunderung, musste er sich aber gar nicht darum bemühen, denn seine Verteidigung übernahm bereits die Netzgemeinde.

21.04.2014, www.impulswelle.ch

Offener Brief an Bundespräsident Burkhalter wegen der Ukraine

Brief des Vereins Impulswelle an
Bundespräsident Didier Burkhalter
vom 3. April 2014
www.youtube.com/watch?v=9pI_UQiHbAo

21.04.2014, DWN:

Dürre und Spekulationen: Natürliche Lebensmittel künftig nur für die Super-Reichen?

Bei den Lebensmitteln droht eine massive Spaltung der Welt: Wegen zahlreicher Naturkatastrophen und Finanzspekulationen werden die Preise in den kommenden Jahren explodieren. Eine denkbare Variante: Die Feudal-Eliten können sich das teure „natürliche" Essen leisten. Für den Rest der Menschheit (99%) gibt es Fressen aus dem Computer. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

19.04.2014, Kopp online (siehe auch Videos/Infos unten vom 16.04.2014)

OBIMBO  wird  gerade  demontiert und ausgeweidet:

Obama: Sex, Lügen und Kokain

Tja, unser US-Präsident – der Führer der »freien Welt«. Glaubt man Leuten, die es wissen müssen, dann ist der gute Barack Obama eine Komplett-Fälschung. Dabei rede ich noch nicht einmal von seiner gefälschten Geburtsurkunde. Sondern auch seine Existenz als Mann und Familienvater ist demnach möglicherweise gefälscht. Eine angebliche Jugendfreundin plauderte nun aus dem Nähkästchen. Demnach fiel Obama vor allem durch drei Merkmale auf: durch Koks, Lügen und schwule Freunde. Solche Erinnerungen haben auch andere Obama-Bekannte. Einer erklärte öffentlich: »Ich habe Obama einen geblasen.«

17.04.2014,Schweizer Armeechef

Not und Wasservorräte anlegen!

(Kein fliessendendes Wasser wegen Stromausfällen)

Der Armeechef rät der Bevölkerung, Notvorräte anzulegen

und

Pro Person und Woche mindestens 14 Liter Wasser

und von Freeman vom 13.04.2013:

Schweizer Armeechef empfiehlt Notvorräte anzulegen

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/04/schweizer-armeechef-empfiehlt.html

Wird noch mit Tips ergänzt - bitte bald nachlesen!

 

16.04.2014

IRREFUTABLE PROOF that Michelle Obama IS A MAN

http://www.youtube.com/watch?v=fVAXqKugXkg

20.04.2014

Das Video unten wurde bereits wieder zensiert. Von all den Videos im Netz begründete es die Tatsachen am wissenschaftlichsten.

Hier ein weiterführender Link:

http://beforeitsnews.com/opinion-conservative/2014/03/michelle-obama-is-a-transexual-2821396.html

Hier auf Deutsch:

MICHELLE OBAMA IST EIN MANN! - Kein Scherz! - Wird die Welt von zwei Schwulen regiert?

15.04.2014, KlagemauerTV vom 14.04.2014, 9. AZK

Lied: "Gebt es zurück"

13.04.2014

FEHLER im GELDSYSTEM!
Dieser Film von MonNetA.org zeigt in anschaulichen Grafiken und Animationen welche Folgen Zins und Zinseszins in der Finanzwirtschaft haben und wie systematisch von der großen Mehrheit der Bevölkerung zu den Vermögenden umverteilt wird.

12.04.2014, KWN:

U.S. Gold Gone & What 52 Years In This Business Taught Me

Übersetzung: Gold: Der perfekte Schutz gegen Extremereignisse

Wie sagte der verstorbene Peter Bernstein immer: Gold ist der Schutz gegen extreme Ausgänge. Und weil wir in den letzten fünf Jahren weltweit diese beispiellose Geldpolitik hatten, speziell seitens der Zentralbanken, ja wer weiß, welche unbeabsichtigten Folgen in den nächsten paar Jahren zum Tragen kommen könnten. Was ich damit sagen will, ist, dass die Notwendigkeit besteht, sich vor möglichen extremen Ausgängen zu schützen, und das ist genau die Art von Schutz, die Gold bietet."

06.04.2014, Hochgeladen am 11.01.2012

Satanische Rituale mit Kindern - Auszug
Noch mehr unglaubliche Fakten auf http://www.nexworld.tv
http://www.nexworld.tv/talk-shows/geg...

06.04.2014

Demokratie oder Diktatur? Die Antwort in 12 Sekunden!

Was aber antwortet die Kanzlerin auf Günther Jauchs Frage, ob sie ein solches »Europa« nötigenfalls auch gegen den Willen des von ihr vertretenen Volkes durchsetzen wolle? Sie antwortet: Ja. Denn SIE sei überzeugt von dem europäischen Gedanken, dass SIE die nötigen parlamentarischen Mehrheiten zur Durchsetzung IHRER Vorstellungen finden werde. Das halte SIE für sicher.

Den Willen des Souveräns – Ihrer Wähler – zu vollziehen, das ist wohl nicht mehr die Sache dieser Kanzlerin.

Via Merkel bei Jauch – Verfassungslos entsetzt – Quelle: Kopp Online.

06.04.2014, Gaertner's Blog, Ron Paul Video:

“Leute wacht auf, die Bank ist leer

Volle 22 Minuten zieht er vom Leder: Ron Paul, Vietnam-Veteran, Arzt und US-Parlamentarier, der seinen eigenen Nachrichtenkanal aufbaut, um den Niedergang der “Dinosaurier”-Medien zu beschleunigen und die Bevormundung der Amerikaner durch wirtschaftlich gesteuerte Kanäle und Zeitungen zu beenden. “In der Medizin wollen wir Krankheiten verhindern”, sagt Paul in diesem Radio-Interview, “in der Politik sind sie daran gar nicht interessiert.”

Das kann man Paul sicher nicht anlasten, er gilt als Nadel im Hintern der etablierten Politik in den USA, andauernd ungemütlich und “outspoken.” Paul spricht in diesem Audio über die Aussenpolitik der USA, die Bedrohung der Meinungsfreiheit, die jüngste Schießerei mit vier Toten in einer Kaserne in Fort Hood.

Paul wirft dem Westen auch vor, sich in der Ukraine zuerst eingemischt zu haben und Putin den Vorwand für die Annexion der Krim geliefert zu haben. Die USA hätten sich mit einem Aufwand von 5 Mrd. Dollar in die Ukraine eingemischt und versucht, die alte Regierung umzustürzen.

Seine spannenden Ausführungen, die völlig gegen den Strich dessen gehen, was wir täglich auch in unseren Zeitungen lesen, gipfeln in dem Aufruf: “Wacht besser auf, die Bank ist leer.” Und das ist nicht nur auf die Lage an den Finanzmärkten und in den Geldhäusern gemünzt, sondern auf die täglichen Bankrotterklärungen unserer politischen Eliten.

05.04.2014, Meinungsmanipulation, gutes und dokumentiertes Beispiel:

N23 - Zerschlagung der Familie (Eva Herman)

05.04.2014, Video N23:

Die legale Enteignung kommt (Prognose 2014)

05.04.2014, Sicherheitskonferenz 2007

Putin Die USA beherrschen die ganze Welt, wir sind alle UNFREI

03.04.2014, DWN:

Skandinavier wollen Nordisches Bündnis statt EU

Die Hälfte aller Skandinavier will lieber eine Nordische Konföderation als weiter in der EU zu verbleiben. Mit Brüssel solle stattdessen ein Handelsabkommen geschlossen werden.

01.04.2014, MMNews:

EU will Schließfächer knacken

Geheimpapier: Brüssel plant noch in diesem Sommer EU-weit alle Schließfächer gewaltsam öffnen zu lassen. Grund: Steuerhinterziehung. Neben Bargeld suchen Fahnder auch nach Edelmetallen. - EU-Finanzkommissar: "Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts befürchten." Grüne: "Ein wichtiger Schritt in Richtung Steuerehrlichkeit und soziale Gerechtigkeit."

Ich traue denen wirklich alles zu - aber das riecht auch ein wenig nach Aprilscherz!

Zu den geöffneten Schließfächern:

Im Jahre 2008 gab es in GB eine Öffnung von 7000 Schließfächern: http://www.dailymail.co.uk/news/article-1024905/On-safe-deposit-The-suitcases-gold-dust-masterpieces-30m-cash-discovered-police-raids.html

01.04.2014, KlaTV Jan Strobel und Anna-Sophia Sasek vom 01.10.2012

Lied: "Wir können hier was Bewegen"

Kein Aprilscherz!

28.03.2014, klagemauer.tv

Die Lügenpropaganda der Kriegstreiber

28.03.2014, Fitzwilson:

Verheerende Finanzkernschmelze: Das ist es, was das weltweite Finanzsystem vernichten wird

...Die Autoren der Bank von England erklären, dass sich die Art der Geldschöpfung von der Beschreibung, die „sich in einigen Wirtschaftslehrbüchern" findet, unterscheidet. In Wahrheit unterscheidet sich die Art, wie Geld tatsächlich geschaffen wird, von dem, was 99,9% der Normalbürger außerhalb des Bankensystems glauben, wenn sie an ihr Bankkonto denken. Es handelt sich hierbei nicht nur um ein kleines Missverständnis, sondern in Wahrheit um einen gigantischen Betrug gegenüber den Sparern und den Vermögensbesitzern ganz generell.

28.03.2013, BüSo TV, Veröffentlicht am 25.03.2014

Welt ohne Filter, 25. März 2014

Das sture Festhalten von Politik und Medien am desintegrierenden transatlantischen Finanzsystem zeigt sich zum einen in wirtschaftlich komplett absurden Entscheidungen wie dem gerade beschlossenen Bail-in-Abkommen der EU -- die sogenannte Bankenunion. Aber die Entschlossenheit des britischen Finanzimperiums, seine Vormachtsstellung zu behaupten, zeigt sich vor allem in der Sabotage jeglicher diplomatisch vernünftiger Lösungswege zur Friedenserhaltung. Zielbewußt steuert man auf dem Weg der Eskalation bis zum thermonuklearen Krieg voran.

27.03.2014, Veröffentlicht am 19.03.2014, Europa-Parlament

EUROPÄER WERDEN WEGGEZÜCHTET!

MEP Nick Griffin spricht im Europa-Parlament über den gezielt herbeigeführten Genozid an den Europäern:
Hört das ganze bis zum Schluss an - er zeigt eine Lösung auf. AS

25.03.2014, Schrang, macht-steuert-wissen.de

Wurde bereits 1997 durch die USA eine Verschwörung

gegen die Ukraine geplant?

Schrang-Bereits-1997-Verschwoerung-der-U
Adobe Acrobat Dokument 70.3 KB

25.03.2014, bluewin.ch

Wirklich erstaunlich, was ein Mainstreammedum für einen Beitrag veröffentlicht:

Verborgen im Berner Oberland: Geheimer Eingang ins Erdinnere

Nicht nur am Nordpol soll ein sagenumwobenes Loch existieren, das zum Mittelpunkt der Erde führt – auch im Berner Oberland soll 1945 ein Zugang ins Erdinnere entdeckt worden sein. Doch der Stollen blieb bislang geheim. Dahinter steckt offenbar auch Schweiz Tourismus. Weiter hier:

http://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/swissmystery/Eingang-ins-Erdinnere.html

Weiterführende Links:

Hohle Erde

- Die Erde ist hohl und wir leben auf der Aussenseite

http://www.hohle-erde.de/

http://www.hohle-erde.ch/

Fotos: http://www.youtube.com/watch?v=ekDWZzWUG3s

- Die Erde ist hohl und wir leben in ihrem Inneren

http://www.rolf-keppler.de/

http://ks-lang.de/werner/Annahmen.html

Wer sich mit einer möglichen Hohlwelttheorie auseinandersetzt, wird früher oder später auf solche Filme stossen: (Hier wiederkehrende Filme)

http://terracava.de/terracava-tv/

25.03.2014, IKnews vom 04.02.2012, weiter verbreiten

STAATLICHE WILLKÜR  
Horst Kirsten wegen Freier Energie-Entwicklung eingebuchtet

http://www.iknews.de/2012/04/02/diskussion-eingebuchtet-wegen-alternativer-energie/

Nachtrag: auf der Webseite unter "Fotos" sind 72 alte Bilder aus der GFE-Produktion, also Beweis dafür daß die Apparate wirklich produziert worden sind:
http://www.horstkirsten.de/?page_id=57&wppa-album=2&wppa-cover=0&wppa-occur=1

Aktuell seine Webseite (Stand 04.03.2014):

http://www.horstkirsten.de/

25.03.2014, klagemauer.tv vom 22.03.2014

EU-Parlament: Laurent Louis wendet sich an das ukrainische Volk

http://www.klagemauer.tv/?a=showportal&keyword=bildung&id=2591

25.03.2014,  Starke Videobotschaft  UNBEDINGT ANSCHAUEN

ENTSCHEIDUNG FÜR DEUTSCHLAND
(betrifft nicht nur die BRD GmbH)

Eine Nachricht an ganz Deutschland! Die Zeit ist gekommen... 

"WENN UNRECHT ZU RECHT WIRD,
WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT!"
Berthold Brecht

http://www.youtube.com/watch?v=wFfvoK8vJyE&feature=youtu.be
Ein großartiges, auf den Punkt gebrachtes Video
mit Orignalaufnahmen von Zitaten unserer Politiker!

21.03.2014, Propagandafront:

NASA-finanzierte Untersuchung: Der Zusammenbruch des Westens ist kaum aufzuhalten

Der System-Neustart kommt: Eine von der NASA in Auftrag gegebene Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass bisher mindestens 32 fortschrittliche Zivilisationen kollabiert sind und der Westen als nächstes an der Reihe sein dürfte.

21.03.2014, Geolitico:

Die Scheinheiligkeit des Westens

Als Jörg Haiders FPÖ in Österreich an der Regierung beteiligt wurde, strafte der Westen das Land mit Sanktionen. In der Ukraine paktiert er mit den Faschisten.

21.03.2014, Propagandafront:

John Embry: Gold und Silber sind nicht aufzuhalten!

„Ja, dieses Gold- und Silber-Ding ist eine Riesensache; ich glaube nicht, dass die meisten Anleger begreifen, auf welchem Spielfeld wir uns hier befinden.“

20.03.2014, Krisenvorsorge.com

ESM – Deutschland gibt die Finanzhoheit ab
Das endgültige Durchprügeln des ESM in Karlsruhe und das skrupellose Tauziehen um die Ukraine haben so manches gemeinsam: beide sind Ausdruck einer Geisteshaltung und politischen Kultur, die  von bloßem Machtkalkül im Interesse des Finanzadels gelenkt wird und der die Probleme und Grundbedürfnisse des Rests der Welt so ziemlich hintenherum vorbeigehen. Letzteres zeigt sich vor allem in der Schamlosigkeit, mit der gesellschaftliche Institutionen für diese Agenda zweckentfremdet werden.

Die ehemalige „Vierte Gewalt“ der Medien scheint schon derart auf Verdummung eingestimmt, dass sie selbst mit schlampig zusammengezimmerten und schon mehrfach gebrauchten Lügengebäude problemlos durchkommt. Derweil erreicht die ehemalige Dritte Gewalt bei ihren Hofknicksen vor diesem Adel eine Biegsamkeit, die ihr über kurz oder lang das Rückgrat brechen wird. Lesen Sie hier.

20.03.2014, Köstlicher Verriss des Genderismus bei science files:

Sprachwissenschaft und österreichische Juristinnen: Weil nicht zusammengeht, was nicht zusammenpasst

20.03.2014, Wolf Richter Übersetzung:

Die Ruhe vor dem Sturm: Frankreich crasht in Zeitlupe

19.03.2014

"AG Feministisch Sprachhandeln" der Humboldt-Universität zu Berlin

Die "AG Feministisch Sprachhandeln" der Humboldt-Universität zu Berlin hat eine Tabelle "für antidiskriminierende Sprachhandlungen" erstellt. Die AG wird vom "Referent_innenRat" und vom "Lehrstuhl für Gender Studies und Sprachanalyse am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien" der Humboldt-Universität finanziert, also offenbar von der Allgemeinheit. Die Frage ist: Will die Allgemeinheit so etwas?

19.03.2014, Veröffentlicht am 06.12.2013

Gender-Video der Evangelischen Kirche Deutschland

Eine Tür ist genug -- alle gehören dazu: Frauen und Männer, vom anderen oder vom gleichen Geschlecht angezogen, in Paarbeziehung lebend oder alleinstehend, Männer die sich als Frauen fühlen, Frauen, die sich als Männer fühlen, Menschen mit ganz individueller Geschlechtsidentität. Alle können miteinander leben, ohne sich gegenseitig Angst machen zu müssen. Niemand soll sich verstecken oder verbiegen müssen, niemand sollte sich überlegen fühlen.
Gegenseitiges Verständnis, gegenseitiger Respekt, gegenseitige Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung sind noch keine Selbstverständlichkeit. Wir möchten dazu beitragen, dass sich das ändert.
© Evangelische Frauen in Deutschland e.V. (EFiD) / Männerarbeit der EKD / Regie und Produktion: Rainer Speidel

Entwicklungen / Erkenntnisse ab 01.04.2013

17.03.2014, Alles Schall und Rauch, Gespräch Freemand mit Seewald

Die Krise in der Ukraine - Wjatscheslaw Seewald und Manfred Petritsch (Freeman)

 

16.03.2014, klagemauer.tv

Eine geschlossene Front des Verschweigens | 15.03.2014 | K-TV

Betrifft die kommende fünfte Generation des Mobilnetztes 5G.

Mehr Infos über den Mobilfunkt:
Hier im Menue "Entwicklungen" "Besondere Filme" anklicken:

09.03.2014, klagemauer.tv

Dokumentarfilm Mobilfunk Die verschwiegene Gefahr / 26.05 2013
http://www.visionale.info/entwicklungen-1/besondere-filme/

15.03.2014, Russia Today, veröffentlicht am 31.01.2014:

Die Alliierten wollen das deutsche Gold nicht zurück geben

Bericht von Russia Today über die deutschen Goldreserven in Washington, London und Paris, das deutsche Gold wird nicht an Deutschland zurück gegeben, 2013. Russischer Historiker Nikolai Starikov erklärt diese Situation mit immer noch stark beschränkter Souveränität Deutschlands. 2013.

Weiterführende Quellen:

110 Milliarden Euro gesucht: Niemand weiß, wo die deutschen Goldreserven sind

http://deutsche-wirtschafts-nachricht...

Streit um Bundes-Goldreserven. Warum das deutsche Gold im Ausland bleibt

http://www.focus.de/finanzen/news/tid...

 

14.03.2014, Geschrieben von lupo cattivo - 13/12/2010

"Bretton Woods – der Jahrhundertbetrug"

Ein Überblick über Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeit 

http://lupocattivoblog.com/2010/12/13/ein-uberblick-uber-rothschilds-raubzuge-im-deutschland-der-nachkriegszeit-1/

14.03.2014, Video, NuoVisoTV  Ein Muss zum Sehen!

Christoph Hörstel über die Krim-Krise in der Ukraine (März 2014)

"Man dringt einfach nicht unter falschen Vorwänden in ein Land ein, um seine Interessen durchzusetzen" (John Kerry)
Eine äußerst zynische Aussage von einem US-Aussenminister.
Cristoph Hörstel im Gespräch mit Frank Höfer über die aktuelle Krim-Krise in der Ukraine, über Putin, die NATO und des Terrormanagement im Jahre 2014.

14.03.2014, DWN:

Google gibt Regierung in London oberstes Zensur-Recht für YouTube

Google erteilt der Regierung in London umfassende Zensur-Rechte beim Videoportal YouTube. Inhalte, welche „die nationale Sicherheit gefährden", können sofort gelöscht werden. In China will Google die Suchanfragen dagegen verschlüsseln: Dort muss sich der Internet-Gigant den Markt erst erobern.

14.03.2014, antikrieg.tv

Willy Wimmer (CDU) - USA wollen Europa in den Krieg ziehen - Iranisches Radio 28.2.14

WILLY WIMMER (CDU) Von 1976 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1985 bis 1988 Vorsitzender der Arbeitsgruppe Verteidigungspolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Stellvertretender Leiter der Delegation des Deutschen Bundestages bei der Parlamentarischen Versammlung der OSZE...

http://www.youtube.com/antikriegTV http://facebook.com/antikriegtv

14.03.2014, AchsedesGuten; ein Muss zum Lesen!

Warum müssen Steuerhinterzieher ins Gefängnis und Steuervergeuder nicht? 

Im Normalfall generiert derjenige, der Steuern hinterzieht, auch ein hohes Einkommen und trägt damit ein Vielfaches zum Gemeinwohl bei als die Steuervergeuder unserer politischen und bürokratischen Obrigkeit. Nur dass letztere nicht im Gefängnis sitzen, sondern einander gegenseitig Orden an die Brust hängen, während sie von den Profiteuren ihrer Unfähigkeit akklamiert werden. Das soll nicht als Freibrief zur Steuerhinterziehung missverstanden werden. Aber man sollte es berücksichtigen, bevor man jemanden verdammt und mit Häme überschüttet. Mitleid muss man mit Herrn Hoeneß nicht haben.

13.03.2014, Zeiten Schrift, von: Ursula Seiler

Weltherrschaft: Die Ziele der Illuminati

In seinem Buch Conspirator’s Hierarchy: The Story of The Committee of 300 („Hierarchie der Verschwörer: Die Geschichte des Komitees der 300“) listet Dr. John Coleman auf, mit welchen Mitteln die Illuminati und ihre Verbündeten eine neue Weltordnung nach ihrem Sinn erzwingen wollen:

1.    Die Errichtung einer Eine-Welt-Regierung mit einer einzigen Kirche und einem einzigen Geldsystem unter ihrer Kontrolle.

2.    Die völlige Zerstörung jeder nationalen Identität und jeden Nationalstolzes, da die Menschen nur so eine supranationale Welt-Regierung akzeptieren werden.

3.    Die Zerstörung jeder Religion, vor allem der christlichen. Einzige Ausnahme: die von ihnen geschaffene „Religion“.

4.    Die Etablierung von Gedankenkontrolltechniken mit dem Ziel, menschliche Roboter zu erschaffen, welche auf externe Impulse und Steuerung reagieren.

Lassen wir nicht zu, daß „jene“ die Erde noch völlig in ihren eisernen Griff bekommen!

Lese weiter hier:
http://www.zeitenschrift.com/artikel/weltherrschaft-ziele-der-illuminati#.UyIOU_l5Pg-

13.03.2014, Zeiten Schrift, von Benjamin Seiler

Überbevölkerung: Eine Milliarde ist genug!

Nichts ängstigt die geheime Machtelite so sehr wie die wachsende Weltbevölkerung. Sie hat das Ziel, diese auf eine Milliarde herunterzubringen – und zwar mit allen Mitteln: Kriegen, Hungersnöten, Seuchen, Krankheiten und Impfungen, die auch dazu dienen, die Frauen unfruchtbar zu machen.

 

Georgia Guidestone

Georgia Guidestones: Ein mysteriöses Monument fordert die drastische Reduktion der Weltbevölkerung.

Auf einer Hügelkuppe des Elbert County im US-Bundesstaat Georgia steht ein riesiges Granitmonument. Es wurde im März 1980 erbaut. Von wem, ist bis heute nicht bekannt. Denn der gutgekleidete und redegewandte Mann, der im Juni des Vorjahres das Büro der Elberton Granite Fishing Company betreten und angekündigt hatte, er wolle ein Denkmal mit einer Botschaft an die Menschheit errichten, gab einen falschen Namen an. R. C. Christian blieb ebenso ein Phantom wie die Männer, die den Bau dieses Amerikanischen Stonehenge finanzierten. Man sagt jedoch, es sei bis heute ein wichtiger zeremonieller Platz für jenen okkulten Geheimbund, der die Welt zu dominieren trachtet...

http://www.zeitenschrift.com/artikel/ueberbevoelkerung-eine-milliarde-ist-genug#.UyILI_l5Pg9

 

12.03.2014, Quer-Denken.tv - Dinosaurier und Pyramiden

65 Millionen Jahre alt!

Auf der Krim: Pyramide aus der Zeit des Jura zufällig gefunden
9. März 2014: Zufälle gibt es, die gibt es gar nicht. Mitten in der Krim-Krise kommt aus den Tiefen des weltweiten Netzes eine Meldung, da flutschen einem schon die Augenbrauen in den Haaransatz. Ein ukrainischer Wissenschaftler findet zufällig die älteste Pyramide der Welt. Und das auf der Südspitze der Halbinsel Krim. Wie der Fernsehsender ICTV berichtet, fiel der Wissenschaftler praktisch über diesen Fund, als er alternative Methoden ausprobierte, Wasservorkommenund Mineralien im Boden zu finden.

http://quer-denken.tv/index.php/307-pyramide-aus-der-zeit-des-jura

12.03.2014, GriechenlandBlog:

Fünf kleine Wahrheiten, eine große Lüge

12.03.2014, krisenrat.info

Finanzen Banken

Hier wird die Zeit zu möglichen Aktionen am schnellsten ablaufen. Alles was einen Gegenpart benötigt wie eine Bank, eine Versicherung oder sogar der Staat sollte umgehend abgestoßen werden, da keiner in dieser Krise prognostizieren kann, ob dieser Gegenpart überlebt und solvent bleibt. Man kann das kurz auf die Formel bringen: „Alles was Papier ist, dürfte auf den reinen Papierwert (ist gleich Null) zurückgeführt werden.

Weiter hier:

http://www.krisenrat.info/finanzen.html

12.03.2014, Link führt auch zu Video in E

DEFINITION VON IMPERIALISMUS

anhand der WELTPOLITIK im Jahr 2014

Übersetzung: Darum geht es beim Imperialismus: sich selbst das Recht zuzusprechen, an weit entfernten Orten einzugreifen und die Macht in jeder Ecke des Globus zu schützen, inklusive der Arktis, und die Meinung der Weltöffentlichkeit zu ignorieren. Imperialismus bedeutet, die Unbesonnenheit zu besitzen, Russland Vorhaltungen zu machen und dort den Versuch der Einschüchterung zu betreiben, über die Schlechtigkeit, in die Angelegenheiten seines Nachbarn – der Ukraine – einzugreifen – während die U.S. und die EU offenkundig dort gegen russische Interessen einen Komplott schmieden.... Obama schickt Drohnen um die Welt um Menschen umzubringen – wozu auch Amerikaner gehören – die niemals vor Gericht gestanden haben – und doch hört er sich wie eine Friedenstaube an, wenn er die Russen mit Lektionen belehrt. Grundsätzlich haben die U.S. Einwände gegen Russlands Versuche, eine geringere und sogar weitaus weniger agressive Version ihres eigenen Weltspiels zu spielen.

BESSER KANN MAN DAS NICHT AUF DEN PUNKT BRINGEN!

Originalwortlaut von THE INTERCEPT: 
This is what imperialism is all about: to give yourself the right to intervene in far away places and to project power in every corner of the globe, including the arctic, and to disregard world public opinion. Imperialism is to have the temerity to lecture and hector Russia about the evils of intervention in the affairs of its neighbor, Ukraine, where the U.S. and EU are blatantly conspiring against Russian interests there. . . . Obama sends drones around the world to kill people, including Americans, who have never been put on trial and yet sounds like a peaceful dove when offering lessons to Russia. Basically the U.S. is objecting to attempts by Russia to play a smaller and even far less aggressive version of its own world game.

Den ganzen Artikel von THE INTERCEPT   (Snowdon's Journalisten) gibt es hier:

https://firstlook.org/theintercept/2014/03/04/rt-host-abby-martin-condemns-russian-incursion-crimea-rt/

10.03.2014, Wahrheiten:

Entschuldung per Inflation? Ein gefährlicher Trugschluss

Viele Vorhersagen in Bezug auf eine weiter stark steigende Inflation und einen Währungszusammenbruch beinhalten auch die Warnung vor bestehenden Krediten. Die Kreditsklaverei stellt tatsächlich eine erhebliche Gefahr in der nahen Zukunft dar.

09.03.2014

Bundes-Kasper-Wahl! oder: Wahl ist Verrat

Selten waren unsere Politiker so offen und so deutlich, wie in den vergangenen Jahren.

Klemens Wefel:
Beigefügt habe ich einen interessanten Text der beschreibt,
warum unsere Politiker gar keine Handlungsvollmachten haben.
Er ist auch hier beim Honigmann zu finden: [ KLICK ]
Der Autor des Textes M. Pohle ist Gründungsmitglied unserer
örtlichen Freiwählergemeinde, aus der heraus wir begonnen hatten,
die Grundlagen für souveränes Handeln des Volkes wieder herzustellen.
Es geschieht auf Basis der Freien Wähler Initiative NEU-Beginn Deutschland.
Schaut doch mal hinein, ich lade Euch herzlich ein, mitzumachen.
Auf der FreiWIND-Seite könnt Ihr Euch auch eintragen: [ KLICK ]
FreiWIND ist keine Partei!

Bundes-Kasper-Wahl 111.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.8 KB

09.03.2014, klagemauer.TV

Globalistische Stammbäume [HD] |

07.03.2014

EU und der Turm zu Babel

Die Ähnlichkeit zwischen dem Gebäude des EU-Parlaments in Strassburg und dem Turm zu Babel (in der Version von Pieter Bruegel d. Ä.) ist frappant!
So wird die EU auch in der Zerstörung enden.

06.03.2014, National Journal (Eerhalten von Kollegen zum Veröffentlichen)

Sudeten-Krise 1938, Danzig-Krise 1939, Krim-Krise 2014
Krisen mit der Kraft zur Veränderung der Welt … und immer wieder Juden dahinter

http://globalfire.tv/nj/14de/politik/04nja_1938_1939_2014_weltkrisen.htm

05.03.2014, DerklareBlick; ein Muss zum Lesen:

10 Strategien zur Gesellschafts-Manipulation

05.03.2014, Politprofiler:

Kerry bestätigt amerikanische Weltdiktatur

... wenn Russland nicht tut, was wir (USA) uns wünschen, dann haben unsere Partner absolut keine andere Wahl, als an unserer Seite zu stehen und sich an den Maßnahmen zu beteiligen, mit denen wir (USA) begonnen haben.

05.03.2014, MMNews:

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Die Euro-Union zerbricht auf Dauer an der törichten Maßlosigkeit der Regierenden, deren Gesetzes-Schieberein zu Gunsten der Hochfinanz und der unkontrollierbaren Überdehnung (siehe Griechenland und Ukraine) des angestrebten „Großreich Europa" unter Führung von EU-Kommissaren und ESM-Gouverneuren.

04.03.2013, radio-utopie.de:

N.S.U. und Kinderpornografie: den Namen des Kriminaldirektors bitte!

Wer war der pädophile B.K.A.-Beamte, der zusammen mit MdB Edathy auf der Kundenliste des kanadischen Kinderporno-Händlers stand?

Gibt es einen Zusammenhang mit dem Verlauf der Ermittlungen zu dem am 12. November 2011 so plötzlich entdeckten “Nationalsozialistischen Untergrund” N.S.U., dem ein Untersuchungsausschuss unter Vorsitz von MdB Edathy folgte?

https://www.radio-utopie.de/2014/03/03/n-s-u-und-kinderpornografie-den-namen-des-kriminaldirektors-bitte/

04.03.2014, webfail.com:

Schizophrene Gesellschaft

04.03.2014, Gegenfrage:

China entdeckt große Öl- und Gasvorkommen

China investiert Milliarden, um die Unabhängigkeit des Landes von Energie-Importen aus dem Ausland voranzutreiben. Offenbar mit Erfolg: Zuletzt wurden fast 1,1 Milliarden Tonnen Öl und 616,4 Milliarden Kubikmeter Erdgas entdeckt.

02.03.2014, Jennys Blog:

Was kommt nach der Währungsunion?

"Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren", warnte schon Benjamin Franklin lange vor unserer Zeit. Nach dem der Bundestag damals im Jahre 2014 aufgelöst wurde und in die euroäpische Regierung überging wurden wir Zeugen von nie da gewesenen Protesten. Man spricht heute von einem "silent War", also einem Krieg gegen die Menschen.

02.03.2014, Klarblick:

Der Staat als Zoo

Die Zoowärter sind unsere Politiker und die Tierpfleger unsere Bürokraten. Sie erzählen uns, das Leben, die Natur und die Freiheit seien gefährlich, unmenschlich, gnadenlos, unerbittlich, ungerecht und grausam. Deshalb müssen die Freiheit, die Natur oder das Leben draußen bleiben.
Der Aufstand der Tiere wird kommen!

01.03.2014, Kopp online, Udo Ulfkotte über "Political Correctnes"

Fortschrittliche Sprachreinigung: Der Mohr soll gehen

28.02.2014, Kreditopfer - Franz Hörmann

"Wir sind alle Kreditopfer": Systemkritiker wollen Banken klagen - WU-Professor Hörmann will mit 2000 Mitstreitern vor Gericht ziehen. Im geht es um nichts geringeres als den Umsturz des Geldsystem. (diepresse.com)

Franz Hörmann: "Wir sind alle Kreditopfer" (wirtschaftsblatt.at)

Die Pressekonferenz des Kreditopfervereins zum Nachhören auf OKiTALK (okitalk.com)

Kreditopferhilfe - gemeinsam für eine gerechte Geldordnung (kreditopferhilfe.net)

Informationsgeld (informationsgeld.info)

Falschgeldsystem-Tutorial (wertperspektive.de)

27.02.2014

DER SOGENANNTE HIRNTOD WURDE EIGENS ZUM ZWECK DER ORGANTRANSPLANTATION ERFUNDEN!

INFORMIERT EUCH UND BESUCHT EINEN VORTRAG VON WERNER HANNE ZUM THEMA!

 

Nächster Krankenhausskandal: Organentnahme an lebendem Kleinkind

Redaktion

Die Süddeutsche Zeitung hat jetzt über weitere Fälle von Skandalen in deutschen Krankenhäusern berichtet. Fälschlicherweise, so heißt es, werden Menschen als hirntot eingeordnet. Sie sind es nicht – und dies kann dramatisch werden, wie der Fall eines Kleinkindes zeigt.

In deutschen Krankenhäusern wird viel gestorben. Dies zeigen verschiedenste Zahlen zu unnötigen Todesfällen. So versterben alleine fast 60 000 Menschen an den Nebenwirkungen von Medikamenten, eine Million Menschen muss deshalb ins Krankenhaus. Die Süddeutsche Zeitungberichtete nun von Zahlen, die von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) kommen und belegen, dass wir uns noch nicht einmal auf die Diagnose »Tod« verlassen können.

Organentnahme an lebendem Kleinkind

Ein Kleinkind wurde Opfer einer Organentnahme, obwohl der Hirntod nicht »richtig diagnostiziert« wurde, wie es weiter heißt. Mit anderen Worten: Im Sinne der Hirntod-Regelung lebte das Kleinkind noch. In einem deutschen Krankenhaus.

»Immer wieder (kommt) es zur Ausstellung von Totenscheinen, ohne dass der Hirntod nach den dafür vorgesehenen Richtlinien diagnostiziert worden ist«, heißt es auch. Die Diagnostik der Ärzte ist dabei das entscheidende Kriterium. Fehler werden oft nicht zugegeben, Fehler, die etwa darauf beruhen, dass das Gehirn lediglich betäubt wird. Die Betäubung kann zum Beispiel von einer zu niedrigen Körpertemperatur ausgehen – auch künstlich im Koma –, von Vergiftungen oder von Medikamenten.

Die Süddeutsche Zeitung berichtet indes von Fällen, bei denen der Hirntod diagnostiziert wurde, obwohl starke Schmerzmittel wie Propofol oder Sufentanil im Spiel waren – eine offensichtlichfalsche Voraussetzung, um den Hirntod zu diagnostizieren.

 

Profiteure einer schlampigen Diagnostik sind in erster Linie die Empfänger oder Händler gespendeter Organe. 2000 Hirntote gibt es jährlich, die in Deutschland betroffen sind. Die unterstellte Erfahrung der Mediziner aber können nach Auskunft von Experten »noch nicht einmal alle Intensivmediziner haben«. Denn die Anzahl an Fällen in kleineren Kliniken ist viel zu gering, sodass sich keine Beobachtungserfahrung einstellen kann.

Die Zahl der Fehler ist nach Auskunft des Neurologen Hermann Deutschmann dramatisch hoch: Gut 30 Prozent aller Fälle, in denen der Praktiker Zweitgutachter war, entsprachen seiner Meinung nach nicht den Kriterien des schon festgestellten Hirntodes. Dies belegt: Krankenhäuser in Deutschland bleiben ein Tummelplatz für enorme Risiken.

»Ärzte gefährden Ihre Gesundheit«, hatte dazu schon Bernd Neumann in seinem gleichnamigen Buch festgestellt und die erschütternden Tatsachen beim Medikamenteneinsatz zusammengetragen. Viele Untersuchungen oder Therapien sind überflüssig oder sogar riskant. Die Hygiene in Krankenhäusern ist mangelhaft. Die Nebenwirkungen von Medikamenten führen bei der Einwohnerzahl einer mittelgroßen Stadt Deutschlands zum Tod.

Deshalb hilft auch Bernd Neumanns Analyse mit zehn wertvollen Tipps, um die Krankenhaus- und Ärztefalle in Deutschland zu umgehen. Ein Muss für Patienten.

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/was-aerzte-ihnen-nicht-erzaehlen/redaktion/naechster-krankenhausskandal-organentnahme-an-lebendem-kleinkind.html

 

26.02.2014, Ludwig von Mises Institut

Goldgeld für die Schweiz – Revolutionäre auf sanften Pfoten

26.2.2014 – Interview mit Thomas Jacob (Goldfranken-Initiative).

Herr Jacob, Sie setzen sich seit Jahren couragiert für die Ausgabe eines, wie Sie es nennen, „Schweizer Goldfranken“ ein. Wie ich es verstehe, geht es Ihnen nicht um eine bloße Heimholung der Schweizer Goldreserven – soweit sie im Ausland gelagert sind – in die Schweiz, sondern es geht Ihnen – ja um was genau?

http://www.misesde.org/?p=7267

26.02.2014

Putin versus Obama-Bush: Who is the REAL "Thug"?
(Thug = Rohling, Rowdy, thuggery = rücksichtsloses Vorgehen)
(man könnte auch "VERBRECHER" sagen)
Putin gegenübergestellt mit Obama-Busch: Wer ist Verbrecher?
http://www.tomatobubble.com/id482.html

26.02.2014, Kopp online, Gerhard Wisnewski

Dritter Weltkrieg: Briten machen Panzer mobil
Für wie dumm halten Politiker und Militärs das Volk? 2012 sickerte durch, dass die Briten 6000 Panzer nach Deutschland verlegen wollen. Natürlich nicht, um Krieg zu führen. Sondern weil sie die entsprechenden Grundstücke in England verkaufen müssen, um Geld zu sparen. Eine Milchmädchenrechnung, die wohl nicht mal das dümmste Milchmädchen glaubt. Denn Hin- und Rücktransport von 6000 Panzern würden den angeblichen Verkaufserlös schnell auffressen oder aber zumindest stark verringern. Außerdem kämen 6000 Panzerfahrzeuge der gesamten britischen Panzerarmee gleich – was soll diese in Deutschland? Aus Anlass der Ukraine-Krise ging Gerhard Wisnewski der Sache nach...
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/gerhard-wisnewski/dritter-weltkrieg-briten-machen-panzer-mobil.html

17.02.2014, Honigmann:

Geldmengen-Regler Rothschilds Gnadenstoss-Phase für die Welt I

Der Großteil des physischen Goldes ist jetzt in den sehr starken Händen westlicher und östlicher Riesen-Dynastien. Sie warten die gleiche drohende Katastrophe ab: Pseudo-Reichtum-Zerstörung in bisher ungesehenem Umfang! Eben die sind es, die die endgültige Zerstörung ihres eigenen Luft-Geld-Systems, d.h. unser Geld, lostreten wollen.

Nun rufen Rothschild-Freunde wie Michael Bloomberg zum Goldstandard auf, wobei Rothschild das Gold hat – und somit die Welt endgültig im festen Griff hätte.

17.02.2014

Lehrergewerkschaft kommuniziert im Unterricht Elektroschocktherapie gegen heterosexuelles Verhalten:

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) publiziert über ihren Landesverband Baden-Württemberg eine so genannte "Handreichung für Lehrkräfte", die man sich hier herunter laden kann:

https://www.gew-bw.de/Publikationen_Frauen-_und_Antidiskriminierungspolitik.html

Direktlink zum PDF (ca. 4 MB):

https://www.gew-bw.de/Binaries/Binary20121/L-S-Lebenswesen_2013_web.pdf

Titel:
"Lesbische und schwule Lebensweisen - ein Thema für die Schule"

Die Gewerkschaft unterstützt damit eine frühest mögliche "Sexualisierung" der Kinder und auf Seite 20 der Publikation findet sich "Der heterosexuelle Fragebogen" mit 12 Fragen an das Kind.

• 1 Woher glaubst du, kommt deine Heterosexualität?

• 2 Wann und warum hast du dich entschlossen, heterosexuell zu sein?

• 3 Ist es möglich, dass deine Heterosexualität nur eine Phase ist und dass du diese Phase überwinden wirst?

• 4 Ist es möglich, dass deine Heterosexualität von einer neurotischen Angst vor Menschen des gleichen Geschlechtes kommt?

• 5 Wissen deine Eltern, dass du heterosexuell bist? Wissen es Deine Freundinnen und Freunde? Wie haben sie reagiert?

• 6 Eine ungleich starke Mehrheit der Kinderbelästiger ist heterosexuell. Kannst Du es verantworten, deine Kinder heterosexuellen Lehrer/innen auszusetzen?

• 7 Was machen Männer und Frauen denn eigentlich im Bett zusammen? Wie können sie wirklich wissen, wie sie sich gegenseitig befriedigen können, wo sie doch anatomisch so unterschiedlich sind?

• 8 Obwohl die Gesellschaft die Ehe so stark unterstützt, steigt die Scheidungsraten immer mehr. Warum gibt es so wenige langjährige, stabile Beziehungen unter Heterosexuellen?

• 9 Laut Statistik kommen Geschlechtskrankheiten bei Lesben am wenigsten vor. Ist es daher für Frauen wirklich sinnvoll, eine heterosexuelle Lebensweise zu führen und so das Risiko von Geschlechtskrankheiten und Schwangerschaft einzugehen?

• 10 In Anbetracht der Übervölkerung stellt sich folgende Frage: Wie könnte die Menschheit überleben, wenn alle heterosexuell wären?

• 11 Es scheint sehr wenige glückliche Heterosexuelle zu geben; aber es wurden Verfahren entwickelt, die es dir möglich machen könnten, dich zu ändern, falls du es wirklich willst. Hast du schon einmal in Betracht gezogen, eine Elektroschocktherapie zu machen?

• 12 Möchtest du, dass dein Kind heterosexuell ist, obwohl du die Probleme kennst, mit denen es konfrontiert würde?

Es handelt sich hier um keinen schlechten Scherz! Die Gewerkschaft meint das alles vollkommen ernst! Man beachte bitte speziell Punkt 11: Elektroschocktherapie gegen heterosexuelles Verhalten. Es ist die komplette Umkehrung der Norm geplant und sie wird in den Schulen dank solcher Machwerke an Kindern gelehrt. Es ist ein Trauerspiel!

15.02.2014, Langsam kommen die Grauslichkeiten raus: 

Dossier: Einflussreiche Männer und Kindersex

13.02.2014, Egon von Greyerz:

Hyperinflationäre Sintflut unausweichlich

13.02.2014, Kopp-Verlag: Kein Main Stream Medium wagt sich da ran:

Bericht aus 2009 über die deutschen Skandal-Eliten:

Hans Meiser und die Staatsgeheimnisse

hans-meiser-und-die-staatsgeheimnisse-ma
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

13.02.2014, Suite101:

Mais im eigenen Garten

Jeder, der in seinem Garten gentechnikfreien Mais anbaut, kann sich darauf berufen, dass in der Umgebung kein Genmais angebaut werden soll.

13.02.2014, Der klare Blick:

Das Ende des Wohlstands

Der kommende hyperinflationäre Abschwung und die wahrscheinlich damit verbundene Kredit- und Kapitalimplosion werden möglicherweise das Ende einer 200-jährigen Epoche des Wachstums in der westlichen Welt markieren. – Die schwache, vorherrschende Deflation ist nur ein Vorbote der Hyperinflation. Die Angst vor einem deflationären Kollaps zwingt Notenbanken zum Geld drucken.

 12.02.2014, Youtube:

Das Zentralbanksystem FED aus Russischer Sicht    must see!!!

12.02.2014, Ruf nach der Währungsreform:

Chinas Wirtschaftselite warnt vor Crash – und will Reformen

12.02.2014, Kablitz:

Das Manifest der Pestkröten

Mark Twain sagte einmal, dass immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, es Zeit ist, sich zu besinnen. Dummerweise sind sehr viele Menschen der Überzeugung, dass eine Meinung nur dann gut und richtig ist, wenn möglichst viele sie teilen und sie im allerbesten Fall von jenen unterstützt wird, die das Gütesiegel des Experten idealerweise veredelt mit einem Doktor- oder gar mit einem Professoren-Titel vor sich hertragen.

11.02.2014, Gegen die Meinungszensur: 

Politische Korrektheit auf dem Prüfstand

Was ist politisch korrekt? Politisch korrekt ist der Versuch von mittlerweile massenhaft Verblendeten, ihren Mitmenschen einen neuen Sprachgebrauch im Hinblick auf die Akzeptanz von Minderheiten, sei es in sprachlicher, gesellschaftlicher oder politischer Form, aufzuzwingen. Klingt jetzt kompliziert, ist aber im Grunde ganz einfach.

11.02.2014, ik-news: 

Medienmanipulation: Ein Fotograf hinter der Kulisse

Die Frage lautet wie so oft: Können wir unseren Augen noch trauen? Nein, lautet ist die konsequente und ehrliche Antwort. In unzähligen Artikeln habe ich auf gestellte und manipulierte Bilder aus Kriegs- oder Krisengebieten hingewiesen. Nun hat ein Fotograf den Codex gebrochen und zeigt, wie die Bilder entstehen und wie starkt dort gedreht und manipuliert wird. Dieses ist nur eins der unzähligen Beispiele für Verbrechen gegen die Ehrlichkeit.

Das Video am Ende das Artikel unbedingt ansehen!!!

05.02.2014,  Sonnenstürme; Bezirksblätter: 

Sind Ihre EDV-Daten sicher? – Vor Zerstörung durch elektromagnetische Impulse wohl eher nicht!

Ist die Datensicherheit von EDV-Daten, in der Wirtschaft, im Finanzsystem, bei den Banken, beim Staat, bei Firmen und Konzernen, aber auch im Privatbereich sichergestellt? Ein Backup ist jedem bekannt. Was ist aber wenn dieses Backup nicht mehr verfügbar ist? Wenn ein elektromagnetischer Impuls durch einen Sonnensturm oder eine elektromagnetische Bombe in Bodennähe wirksam wurde, sind all diese Daten nicht mehr vorhanden.

http://www.meinbezirk.at/eisenstadt/wirtschaft/sind-ihre-edv-daten-sicher-vor-zerstoerung-durch-elektromagnetische-impulse-wohl-eher-nicht-wie-sieht-es-weiters-mit-elektronischen-gesundheitsger-d132655.html

Fazit:
Finanzcrash oder  Sonnenstrum wie 1859 - es sind die gleichen Vorbereitungen wie:

- Notvorräte, Notkocher

- Wasservorräte (Stromsperren wie schon heute in GR, totaler Stromausfall bei Sonnenstürmen)

- Genügend Bargeld für rund 3 Monate (Münzen unterliegen der kommenden Währungsreform nicht oder in € vorerst nicht)

- Physische Edelmetalle in möglichst kleinen Stückelungen gehen nie Pleite, da keine Schulden dahinter stehen - dazu braucht es keine Datensicherheit bei "elektronischen" Wertsachen.

- Sicherheitsaspekte wie Medikamente, Pfefferspray

Sonnenstürme

http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/

Sonnenstürme, was kann passieren? Video:
http://www.youtube.com/watch?v=rasdr_nVK_k&feature=related

05.02.2014, Der klare Blick

Das Ende des Wohlstands

Der kommende hyperinflationäre Abschwung und die wahrscheinlich damit verbundene Kredit- und Kapitalimplosion werden möglicherweise das Ende einer 200-jährigen Epoche des Wachstums in der westlichen Welt markieren. – Die schwache, vorherrschende Deflation ist nur ein Vorbote der Hyperinflation. Die Angst vor einem deflationären Kollaps zwingt Notenbanken zum Geld drucken.

http://der-klare-blick.com/?p=35952

05.02.2014, Der klare Blick

Kollaps in gigantischer, epischer Dimension

Im Jahr 2005 gab Hedgefonds-Legende Julian Robertson ein Interview bei CNBC, in dem er das Ende des Finanzsystems für 2015 voraussagt: Nicht einfach nur ein wirtschaftlicher Zusammenbruch, sondern den vollständigen Zerfall der gesamten Infrastruktur und aller öffentlichen Strukturen, auch der Regierungen.

http://der-klare-blick.com/?p=35960

03.02.2014,  Freeman:

Amerikanische Panzer zurück in Deutschland

Viel Deutsche mit denen ich spreche weichen mir aus wenn ich sie frage, warum duldet ihr noch die Amerikaner als Besatzer fast 70 Jahre nach dem Krieg? Stört das nicht, eine fremde Militärmacht immer noch im Land zu haben? Solange es den Kaltenkrieg gab, hätte man die fadenscheinige Ausrede noch akzeptieren können, es gehe um den Schutz der BRD vor den bösen Kommunisten im Osten. Aber diese Begründung gilt schon seit dem Mauerfall vor über 20 Jahre nicht mehr. 

Am vergangenen Freitag den 31. Januar wurden die letzten der neuen 29 MIA2 SEPv2 Abrams Panzer in Grafenwöhr die mit der Bahn geliefert wurden abgeladen. Die schweren Waffen sind Teil des Joint Multinational Training Command und gehören zur 33. M2A3 Bradley Infanterie- kampfeinheit. Die neuen Panzer kehren zurück und ersetzen die "alten" die vor einem Jahr abgezogen wurden.

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/02/amerikanische-panzer-zuruck-in.html

03.02.2014,  Susanne Kablitz:

Mut zum MUT (Eine Rede zur Nutzlosigkeit der EU)

http://cafeliberte.de/mut-zum-mut-eine-rede-zur-nutzlosigkeit-der-eu/

03.02.2014, Armin Risi

„Ihr seid Lichtwesen“ -- Ursprung und Geschichte des Menschen

PS. zu meinem letzten Rundbrief:
http://www.armin-risi.ch/Rundbriefe/Rundbrief_2013-11.html

Das in diesem Rundbrief angekündigte Buch ist Ende November 2013 erschienen und ging im Januar 2014 bereits in die zweite Auflage.

„Ihr seid Lichtwesen“ -- Ursprung und Geschichte des Menschen können Sie über jede Buchhandlung beziehen (ISBN 978-3-905831-27-6) oder auch direkt beim Verlag.

01.02.2014, Wissensmanufaktur

Steuerboykott

„Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

von Rico Albrecht

http://www.wissensmanufaktur.net/media/pdf/steuerboykott.pdf

01.02.2014

FUKUSHIMA-WELLE ERREICHT US-WESTKÜSTE

Die ersten Februar-Tage 2014 könnten es in sich haben!

Nämlich dann, so die Berechnungen, dass die radioaktive

Welle von Fukushima zur US-Westküste gelangt, stimmen.

Und davon ist unbedingt auszugehen: »Rund um Santa Monika

und all die anderen Metropolen der US-Westküste geht inzwischen

die nackte Angst um. « (Kronen Zeitung, 19.01.2014)

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/01/fukushima-welle-erreicht-us-westkuste.html

01.02.2014

Die geheimen Zeichen der Einbrecherbanden

http://www.zuhause.de/gaunerzinken-und-ihre-bedeutung-die-geheimsymbole-der-einbrecher/id_62352404/index

Hier noch mehr Zeichen / Gaunerzinken / Rotwelsch

http://www.code-knacker.de/gaunerzinken.htm

 

31.01.2014,  STIMME RUSSLANDS

Wird Europa in die Luft fliegen?

„Europa könnte 2014 in die Luft fliegen“ – eine solche Prognose gab im Interview für den „Spiegel“ der Professor für Ökonomie und politische Wissenschaften an der University California in Berkeley, Barry Eichengreen. Die Tatsache, dass er früher ein IWF-Berater war, verleiht seiner Meinung zusätzliches Gewicht. Und vor allem stützt sich diese Prognose auf objektive vergleichende Wirtschaftsdaten der USA und der EU.

http://german.ruvr.ru/2014_01_30/Wird-Europa-in-die-Luft-fliegen-1187/

31.01.2014, Radio Stimme Russlands

Iranische Agentur:
„Snowden beweist Verschwörung
zwischen USA und Nazi-Aliens

http://german.ruvr.ru/news/2014_01_14/Iranische-Agentur-Snowden-beweist-Verschworung-zwischen-USA-und-Nazi-Aliens-5318/

31.01.2014, Marktorakel

Währungsreform und Neuordnung, Teil 2

Das es auf dem Weg zu einer Neuordnung wohl zu einer Währungsreform kommt, pfeifen ja schon die Spatzen von den Dächern. Zuletzt Frau Lagarde in Davos, wo sie doch recht unverblümt von Schuldenschnitten und Enteignung von Sparvermögen sprach. Normalerweise hält man doch so etwas bis zuletzt geheim. Aber offenbar geht man davon aus, die Schafsherde bleibt hinter der Umzäunung und macht keine Scherereien...

http://www.marktorakel.com/index.php?id=4562029733778506445

30.01.2014, Bürgerstimme

Armut und Reichtum: der kapitalistische Denkfehler

Die Oxfam-Studie, welche plastisch darstellt, dass die 85 reichsten Menschen der Erde gleich viel Vermögen besitzen wie die ärmsten 50 Prozent der gesamten Menschheit, ruft nicht nur Kapitalismuskritiker auf den Plan. Liberalkapitalisten fragen sich, warum die “Schaffung von Arbeitsplätzen” durch die Multimilliardäre kriminell sein kann. Dabei reicht ein wenig mathematisches Grundverständnis aus, um die Auswirkungen der Vermögenskonzentration darzustellen.

http://www.buergerstimme.com/Design2/2014-01/armut-und-reichtum-der-kapitalistische-denkfehler/

30.01.2014

Der Geheimplan hinter Markus Lanz Skandalsendung

Gastautor: Heiko Schrang

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/6536599-geheimplan-markus-lanz-skandalsendung

Wer weniger fernsieht, sieht mehr durch.

Das Buch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ ist jetzt auch als Kindle-E-Book erhältlich.

29.01.2014

EU wird 3.Welt

Studie: Verlust an industrieller Wettbewerbsfähigkeit gefährdet Lebensstandard in Europa

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/16781-eu-wird-3welt#13909517407402&if_height=10474

 

29.01.2014

Gold ist Geld

von Miriam Kraus

Liebe Leserin, lieber Leser,

Die Zeiten der großen Risikofreude an den Märkten sind scheinbar erst einmal vorbei. Das ist das perfekte Umfeld für einen steigenden Goldpreis...

Goldpreisentwicklung in argentinischen Peso pro Unze in den letzten 90 Tagen

Goldpreisentwicklung in Peso steigt

Quelle: bullion-rates.com

In der letzten Woche ging es ja hoch her. Urplötzlich, möchte man meinen, hat die Märkte wieder ein Gefühl der Unsicherheit gepackt. Auslöser sollen diesmal die Emerging Markets gewesen sein. Natürlich nicht alle (schließlich gibt es enorm viele und sie sind keineswegs eine homogene Gruppe), aber die Probleme in einigen Emerging Market-Ländern haben wohl so etwas wie eine leichte Kettenreaktion ausgelöst an den Devisen- und Aktienmärkten. Allein der argentinische Peso verlor in der vergangenen Woche rund 17,6% gegenüber dem US-Dollar. Die türkische Lira büßte im gleichen Zeitraum immerhin noch 4,4% ein. Und die Entwicklung an den weltweiten Aktienmärkten haben Sie sicher selbst verfolgt. Runter ging's, aber eben auch hierzulande und bei den Amis...

Gold ist Geld

An all dem sind also die Emerging Markets schuld. So zumindest, wenn man den Mainstream-Medien Glauben schenken mag...und tatsächlich, Argentiniens Währungs- und Wirtschaftskrise, die türkische Regierungskrise oder die Staatskrise in der Ukraine bieten eigentlich genug Anlass für sinkende Währungs- und Aktienkurse. Hinzu kommt dann noch eine schwacher HSBC-Einkaufsmangerindex für China unterhalb der Wachstumsschwelle und schon geht das Knallbonbon hoch.

Schon haben die Menschen Angst, trennen sich von diversen Papiergeldwährungen und nehmen gleich noch die ersten Aktiengewinne mit. Schon sind die Menschen gleich wieder auf der Suche nach Absicherung, Sicherheit, dem ultimativen Sicheren Hafen - dem Gold.

Sehen Sie sich nur den obigen Chart an. Förmlich explodiert ist der Goldpreis in argentinischen Peso. Und nicht nur die Argentinier vertrauen lieber dem Edelmetall, als ihrem eigenen Papiergeld:

Goldpreisentwicklung in türkischen Lira in den letzten 90 Tagen

Goldpreis in türkischer Lira steigt

Quelle: bullion-rates.com

Auch in der Türkei hält man offenbar lieber handfeste Werte, als Papierscheinchen.

Doch....

Goldpreisentwicklung in Euro in den letzten 90 Tagen

Goldpreis in Euro steigt

Quelle: bullion-rates.com

...offenbar besinnt man sich auch in Europa wieder der wahren Werte.

Goldpreisentwicklung in US-Dollar in den letzten 90 Tagen

Goldpreis in US-Dollar steigt

Quelle: bullion-rates.com

Und seltsamerweise auch sogar in den USA, wo doch aber alles so perfekt laufen soll. Wo doch die Super-Erholung am Werk ist und die FED für ein kleines bisschen weniger Geld pro Monat US-Anleihen kauft und den Staat am Leben hält.

Es dürfte kaum jemandem überraschen, dass der Goldpreis gegenüber Peso und Lira deutlich gestiegen ist, denn diese beiden Währungen will derzeit keiner, bzw. kaum jemand haben.

Aber auch gegenüber Euro und US-Dollar, die doch also so starke Währungen gelten? Der Grund für diese Entwicklung liegt nicht in den Emerging Markets, sondern in einer Tatsache begründet, die nur eine Quintessenz zulässt: Gold ist das beliebteste Geld der Welt.

Gold ist das beliebteste Geld der Welt

Interessiert es Sie, welche Tatsache zu dieser Quintessenz führt? Ich sage es Ihnen: die Tatsache, dass so viele steigende Kurse und Preise in den vergangenen Jahren zum größten Teil nur darauf zurück zu führen sind, dass die FED (und mit ihr die meisten anderen Notenbanken auch) Unmengen an billigem Geld nicht in die Wirtschaft, aber ins Finanzsystem gepumpt hat, welches dieses Geld ja nun mal irgendwo lassen muss. Und es in S&P, Dax, venezolanischen Aktien, Merval, US-Staatsanleihen, Bundesanleihen usw. usf. geparkt hat. Ja, auch in S&P und Dax und nicht nur in Istanbuler Aktien (die nebenbei schon länger korrigieren).

Doch weil die FED nun etwas weniger Geld pumpt, sind die Markteilnehmer anfälliger geworden. Ein Hüsteln hier, ein Nieser dort und schon ziehen sich die Markteilnehmer, vorsichtig geworden, lieber zurück. Schließlich glaubt doch niemand, der noch recht bei Trost ist, dass das ewig so weitergehen kann. Überdies haben sich im Laufe der letzten Jahre bei den meisten doch schon recht gute Gewinne angehäuft. Das genau dies passieren würde, hatte ich Ihnen schon im Jahresausblick am 02.01. geschrieben („Fast alles schreit in mir danach zu sagen: die Aktienmärkte erscheinen mir längst zu teuer"), ich hatte nur nicht erwartet, dass die Stimmung dann doch schon so früh kippt.

Es ist nicht gesagt, dass die Aktienmärkte jetzt gleich extrem in den Keller rasen, aber, liebe Leser, Sie sind nun vorgewarnt: die Aktienmärkte sind jetzt anfälliger geworden.

Woher ich das weiß? Weil Gold auf dem besten Wege ist, wieder die beliebteste Währung der Welt zu werden. (siehe oben)

So long liebe Leser....Absicherung hat noch keinem geschadet und Werterhalt erst Recht nicht....getreu dieser Devise kaufe sich seit Jahren Gold (und andere Edelmetalle) und störe mich persönlich nicht groß an den Preisschwankungen von Gold in Papiergeld...abgesehen davon kann ich Ihnen nur einen Rat geben: wenn es hart auf hart kommt, möchten Sie dann lieber den Schuldschein eines maroden Staatsgebildes in den Händen halten oder einen Goldbarren?....liebe Grüße...

Ihre Miriam Kraus

diesen Beitrag kommentieren

28.01.2014

Zwangsenteignung: Sie kommt auf leisen Sohlen

Stück für Stück kommen alle aus den Löchern gekrochen und beginnen damit die Bürger auf eine Zwangsenteignung einzustimmen. Natürlich wird das Kind anders genannt, wie beispielsweise “Vermögensabgabe” aber es ist nichts anderes. Zuerst lugte der IWF aus seinem Körbchen und fabulierte von 10 %, nun kommt die Bundesbank und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Was zum Teil an Argumenten kommt, ist einfach nur haarsträubend.

http://www.iknews.de/2014/01/28/zwangsenteignung-sie-kommt-auf-leisen-sohlen/

26.01.2014,  von Frank Meyer

Aufschwung durch die Hintertür

Wir werden staunen, denn die EU-Oberen greifen jetzt zu ihrer stärksten Waffe, nicht etwa zur Überzeugung, sondern zu statistischen Tricks und passen die Wirtschaft den Notwendigkeiten an…

http://www.rottmeyer.de/aufschwung-durch-die-hintertuer/

 

26.01.2014

Buchbesprechung: Politische Korrektheit

Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktaoren

Beschreibung:

Die Diktatur der Gutmenschen

Jetzt reicht's: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

In ihrer brisanten Neuerscheinung schlagen Michael Brückner und Udo Ulfkotte Alarm: Die Tugendwächter der sogenannten Politischen Korrektheit wollen aus dem Volk freier Dichter und Denker ein Volk feiger Duckmäuser und Denunzianten machen.

Die Autoren sprechen aus, was andere nicht einmal zu denken wagen: Politische Korrektheit ist ein Feind der Demokratie und der Meinungsfreiheit!

Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen!

Dass es hierzu höchste Zeit wird, belegen die zahlreichen unglaublichen Beispiele, die Brückner und Ulfkotte in diesem Buch zusammengetragen haben. Hier lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen - in einer Fülle, die erdrückend ist.

Die Intoleranz der Tugendwächter

Dieses Buch ist überfällig. Brückner und Ulfkotte entlarven die scheinheilige Moral und Intoleranz der selbst ernannten Tugendwächter, die zur Vertuschung ihrer wahren Ziele und Absichten Andersdenkende als rechtsextrem, ausländerfeindlich oder sexistisch diffamieren. Immer mehr Freidenker wagen sich trotz politisch korrektem Sperrfeuer der Mainstream-Medien aus der Deckung und bezahlen dafür aber oft mit ihrer beruflichen Existenz und ihrem guten Ruf.

Eine fesselnde Lektüre für all jene, die den Mut haben, quer zum Mainstream der Gutmenschen zu denken und sich von diesen eine freie Meinungsbildung nicht verbieten zu lassen.

http://www.kopp-verlag.de/Politische-Korrektheit.htm?websale8=kopp-verlag&pi=933900

Toegel-Buchrezension-Politische-Korrekth
Adobe Acrobat Dokument 94.6 KB

25.01.2014

Wenn das Haus weg ist - legale Zwangsenteignung in der BRD

Kommentar zum Film:

Der bittere Inhalt dieses Films MUSS jeden Bürger der noch einen Restverständnis für Gerechtigkeit hat aufrütteln. Das Verhalten der Banken ist schon lange ein Grund über das System ernsthaft nach zu denken. Fast könnte man hier auch eine planmässige Enteignung von Besitzwerten unterstellen.

Muss man sich das gefallen lassen??

Wenn es um Immobilien geht eindeutig NEIN. Denn es gibt moderne Lösungen die den Weg zur eigenen Wohnimmoblie

OHNE Banken

OHNE Schulden

OHNE Bonitäts-Stress

möglich machen.

Wie können auch Sie in guten Sachbüchern nachlesen!

Nähere Infos gerne auf Anfrage!

ZEIGEN AUCH SIE DEN BANKEN DIE ROTE KARTE ;)

25.01.2014

Spion im Wohnzimmer: c't ertappt schnüffelnde Fernseher

"Ich weiß, was Du letzten Sonntag geschaut hast" – TV-Sender überwachen wie selbstverständlich die Fernsehgewohnheiten ihrer Zuschauer. c't hat überprüft, wie groß der Datenhunger der Sendeanstalten wirklich ist.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spion-im-Wohnzimmer-c-t-ertappt-schnueffelnde-Fernseher-2096578.html

Einfachste Lösung:

Dem Fernseher keinen Rückkanal geben, also ihn nicht an das Netzwerk/das Internet anschliessen.

Beim Zappen kommunizieren Smart-TVs nicht nur mit den jeweiligen Sendern, sondern immer wieder auch mit Google.
Bild: c't Magazin


24.01.2014

Matheunterricht 2014: Klaus und Peter heiraten!

Wohin sich die Gesellschaft entwickelt.

Und, wer steht hinter dieser Entwicklung? Du?

06.04.2013

Was es wirklich mit Nordkorea auf sich hat

Es ist eine "Fulford-Übersetzung": Mal eine andere Sichtweise - sehr kritisch lesen / skeptisch sein und vielleicht selber nachforschen. 

http://derstandard.at/1363705886286/Foodcoops-Gemeinsam-die-Industrie-austricksen

04.04.2013

Internet-Währung Bitcoin: „Keine Zentralbank der Welt kann uns verbieten“

Die Internet-Währung Bitcoin erlebt einen Höhenflug. Die Nutzer sehen in ihr eine Alternative zu den klassischen Währungen. Daher wollen die US-Behörden nun stärkere Regeln für Bitcoin. Auch die EZB will die Internet-Währung kontrollieren.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/04/internet-waehrung-bitcoin-keine-zentralbank-kann-uns-verbieten/

Ein Handelsplatz in deutscher Sprache: https://www.bitcoin.de/de

04.04.2013

Sie wollen doch nur euer Bestes – euer Geld!

Seit dem "Raub von Zypern" muss jedem ehrlichen und hart arbeitenden Menschen in Europa klar sein: Eure Politiker sind nicht da, um euch zu helfen! Sie werden im Zweifelsfalle nur sich selbst, ihre Familien und Freunde sowie die wirklich Reichen und Mächtigen beschützen – und zwar gnadenlos und auf Kosten des kleinen Mannes!

http://german.china.org.cn/business/txt/2013-04/03/content_28439580.htm

01.04.2013

Ikea: Wohnst du noch oder zerstörst du schon?

https://www.regenwald.org/aktion/877/ikea-wohnst-du-noch-oder-zerstoerst-du-schon

04.04.2013

Der neue Papst ein Jesuit; dies hatte er offenbar geschworen:
Der Schwur der Jesuiten

http://www.offenbarung.de/papsttum-schwur-der-jesuiten.php

01.04.2013

Frank Meyer: "Ich bin Zeitzeuge inmitten einer Zeitenwende"

Veröffentlicht am 27.03.2013

Produziert von Julia Jentsch, http://rasendereporterin.de  hier auch in Schriftform.

Seiten von Frank Meyer: http://metallwoche.de, http://rottmeyer.de.  

Das Gespräch wurde am 08.03.2013 aufgezeichnet.

 

Ausgelagerte Entwicklungen / Erkenntnisse bis 31.03.1013 weiter hier; die meisten Themen unter dieser Rubrik behalten ihre Aktualität: 

http://www.visionale.info/entwicklungen-1/entwicklungen-ab-01-04-2013/entwicklungen-bis-31-03-2013/